CDU-Ortsverband Brüser Berg
Christlich Demokratische Union Deutschlands - Ortsverband Brüser Berg

Home
Unbenannte Seite
Unbenannte Seite
Herzlich Willkommen.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen.

Marc Defosse
Vorsitzende - Ortsverband Brüser Berg

Einladung:
Europa Abend mit Axel Voss, MdEP
Informationen und Aussprache zu Themen der EU
04.09.2018 | Bezirksverband Hardtberg
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der CDU Hardtberg,

hiermit laden wir Sie herzlich zu einem informativen Abend mit unserem Europa Abgeordneten Axel Voss ein. Die Versammlung findet im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg statt am:

Donnerstag, 20. September 2018, um 19:30 Uhr
Fahrenheitstraße 49, 53125 Bonn

Axel Voss wird an diesem Abend über aktuelle Themen aus dem Europaparlament sprechen und Ihre Fragen beantworten.

Einladung:
Mitgliederbrief der CDU Bonn Hardtberg
Einladungen zu Veranstaltungen
04.09.2018 | Bezirksverband Hardtberg
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der CDU Hardtberg,

Als Anlage erhalten Sie die Einladung zur Mitgliederversammlung am
Dienstag, 25. September 2018, um 19:00 Uhr
Jugendheim Sankt Martin, Heilsbachstr. 2, 53123 Bonn

Die Tagesordnung finden Sie auf der Rückseite. Bei dieser Versammlung wird ein neuer Vorstand gewählt; deshalb ist Ihr Erscheinen wichtig.

Mit einem weiteren Schreiben möchten wir Sie zu einer interessanten Veranstaltung mit unserem Europaabgeordneten Axel Voss einladen. Das Thema des Abends lautet:

„Sind Brexit, Trump und ein wachsender Populismus für Europa eine Gefahr? Axel Voss spricht über die Zukunft der EU“

Diese Veranstaltung findet im Nachbarschaftszentrum Brüser Berg am

Donnerstag, 20. September 2018, um 19:30 Uhr
Fahrenheitstraße 49, 53125 Bonn

Diese Veranstaltung wird öffentlich sein. Über die Medien werden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger einladen.

Pressemeldung:
Bonn hat sich für den Stillstand entschieden
Bürgerentscheid gegen den Schwimmbadneubau
06.08.2018 | Bezirksverband Hardtberg
"Dass eine Mehrheit der BonnerInnen gegen den Neubau eines modernen, attraktiven und barrierefreien Sport-, Schul-, Familien- und Freizeitbades gestimmt hat, enttäuscht mich sehr. Damit wurde die Chance vertan, den gordischen Knoten einer jahrzehntelangen Diskussion über die Bonner Bäderlandschaft endlich zu zerschlagen. Nun geht die Suche nach einem Bäderkonzept wieder von vorne los und die Zukunft ALLER Hallen- und Freibäder ist wieder ungewiss. Klar ist nur: Das Kurfürstenbad bleibt zu."

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner